Umweltrating: Kompass für die Schicksalswahl im Herbst

Für die Umwelt zählt bei den Eidgenössischen Wahlen jede Stimme, denn oft fallen Parlamentsentscheide sehr knapp aus. Das neue Umweltrating der grossen Umweltverbände zeigt: Grüne, SP, GLP und EVP stehen auf der Seite der Umwelt, BDP und CVP immerhin in der Hälfte der Fälle auch, FDP und SVP forcieren den Umwelt-Abbau. Die Spannweite ist in vielen Parteien enorm. 

Mehr......

 

 

Das Umweltrating ist das Politbarometer für die Umweltpolitik – das umweltpolitische Stimmverhalten der Nationalrätinnen und Nationalräte wird transparent dargestellt. Vor den Wahlen 2015 werden die Umweltorganisationen wieder Bilanz ziehen und das Stimmverhalten eines jeden eidgenössischen Politikers oder Politikerin während der gesamten Legislatur auswerten. Interessierte Wählerinnen und Wähler können sich vor den Wahlen auf der Wahlplattform umweltrating.ch informieren, welche Kandidaten Ihre Stimme verdienen.